Allianz Cup 2022 Cover

Der Allianz Cup 2022 – Das Traditionsevent im Sommer

Heute treffen die Mannschaften vom FSV Tostedt, VFL Jesteburg, TUS Fleestedt und unserer ersten Herren in der Gruppe A des Allianz-Cups aufeinander.

Der Nachbar aus der Samtgemeinde ist knapp am Aufstieg in die 1. KK gescheitert und will sich nun mit den Kreisligisten aus Harburg messen! Der VFL wird mit einer neu zusammengestellten Truppe, nach vielen Abgängen und mit neuem Trainer in den Kampf um den Pokal gehen.

Auch der TuS geht nach ihrem Bezirksligaabstieg mit Ambitionen in das Vorbereitungsturnier und will sich beweisen.

In der Gruppe B befinden sich die Mannschaften SG Estetal, TSV Holvede-Halvesbostel, SG Wintermoor und SV West Eimsbüttel. Die SG aus Estetal scheiterte in der letzten Saison denkbar knapp am Aufstieg und erreichte den 2. Platz der Aufstiegsrunde. Bleibt spannend wie sie sich in der kommenden Saison präsentieren.

Mit dem TSV Holvede spielt auch unser direkter Nachbar und Derby-Liebling in Gruppe B. Holvede erreichte in der letzten Saison den 7. Platz in der Kreisliga Aufstiegsrunde
Wir freuen uns auf ein erstes mögliches „Derby“ außerhalb der kommenden Saison. Mit dem SV West-Eimsbüttel haben wir auch in diesem Jahr einen Hamburger Vetreter mit von der Partie. Die Großstädtler beendeten die letzte Saison auf dem 11. Platz und stiegen damit in die 1. Kreisklasse ab.

Die SG Wintermoor belegte in der letzten Saison den 9. Platz in der Kreisliga Rotenburg. Sollte es zu einem Duell am Samstag kommen, haben wir aus der Wintervorbereitung noch etwas gut zu machen.

Also kommt am Freitag vorbei und genießt bei Wurst und Kaltgetränk auf unserer Anlage ein Fussballspektakel !

Nur der TSV in Blau

Zurück zur Übersicht
Jetzt teilen

Weitere News

Aktuelle Bild-Storys